Neuigkeiten

Neuigkeiten

Anpassung der Bruttopreise für Lieferungen ab 01. März 2017

Sehr geehrter Geschäftspartner!

Wie Ihnen vielleicht bereits bekannt ist, werden ab März 2017 die Bruttopreise am österreichischen Markt leicht erhöht. Um auch weiterhin eine vergleichbare Preisbasis zu gewährleisten, passen auch wir unsere Preisliste entsprechend an.

Auf Basis unserer Preisliste 04/2016 erhöhen sich
für alle Lieferungen ab dem 01.03.2017
die Bruttopreise um einheitlich 2,8 % auf alle Produkte.

Wir ersuchen um Verständnis und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Salzburg, am 09.01.2017

Meldung herunterladen

 


Die neue Bruttopreisliste ab 01. April 2016 ist hier

Download

NEU - Kabelbedruckung im Hause IFK
Jetzt Infos herunterladen

 

Salzburg, am 23.02.2016

 


Betrifft: Anpassung der Bruttopreise ab 01. April 2008 um 5,5 %

Sehr geehrte Damen und Herren!

Geschätzte Geschäftspartner! Liebe Kunden!

Die in den letzten Monaten drastisch gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten haben zu einer deutlichen Erhöhung der Einstandspreise geführt.

Aufgrund dieser Verteuerung sehen wir uns leider gezwungen, eine ANPASSUNG DER BRUTTOPREISLISTE UM 5,5 % vorzunehmen.

Die Preiserhöhung gilt für ALLE LIEFERUNGEN AB DEM 01. APRIL 2008. Auch die Nettopreise bleiben von dieser Anpassung nicht verschont.In einigen Produktbereichen sind darüber hinausgehende Preiserhöhungen notwendig, diese werden wir Ihnen ehestmöglich zukommen lassen.

Wir ersuchen um Verständnis für diese Massnahme und stehen für persönliche Gespräche jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Mag. Monika Frisch

(Geschäftsführung)


2002-01-01
Anpassung der Bruttopreise ab 01. September 2006

01. August 2006 
Betrifft: Anpassung der Bruttopreise ab 01. September 2006

Sehr geehrte Damen und Herren!

Geschätzte Geschäftspartner! Liebe Kunden!

Wie Sie sicherlich in den letzten zwei Jahren mit Unbehagen beobachtet haben, sind die Preise für Kupfer und Aluminium dramatisch angestiegen. Die entsprechenden österreichischen Metallzuschläge spiegeln diese Entwicklung an den internationalen Börsen wider und haben heuer absolute Höchststände erreicht. Die Perspektiven für das heurige Jahr lassen keine Entspannung erwarten.

Die gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten führen in weiterer Folge zu erhöhten Produktionskosten, welche sich bei uns bereits seit dem letztem Jahr in erhöhten Einstandspreisen niedergeschlagen haben.

Aufgrund dieser Verteuerungen sehen wir uns leider gezwungen, eine Anpassung der Preisliste vorzunehmen.

Unsere Preise werden für alle Lieferungen ab dem 01. September 2006 wie folgt erhöht:

Alle Kabel und Leitungen sowie Nettopreise             + 5 %

Ausgenommen:

Fernmeldekabel Innen- und Aussenkabel                 + 6 %

Brandmeldekabel                                                      + 6 %

Halogenfreie Fernmelde- und Brandmeldekabel       + 6 %

Datenleitungen, Koax- und CATV Kabel                    + 6 %


Wir ersuchen um Verständnis für diese Massnahme und stehen für persönliche Gespräche jederzeit zur Verfügung.


Ihr IFK Team